Wichtige Nachrichten

TERMINE

01.10.2018 bis 07.10.2018 Ferienbetreuung für die jugendlichen Judokas in Bettenfeld.
Nähere Infos bei Aydin Kempirbaev.

14.11.2018
Tag des Judo in der Grundschule Uersfeld
Trainer = Aydin Kempirbaev und Bruno Willems

16.11.2018
Vorstandssitzung

15.12.2018
Weihnachtsfeier für alle Mitglieder ab 16 Jahren

16.03.2019 bis 17.03.2019
27. internationale Vulkaneifelturnier in Daun mit Gästen aus Irland, Frankreich, Niederlande, Belgien, Luxemburg und Griechenland.

24.05.2019 bis 26.05.2019 Vereinstour




News

Die erfolgreichen Judoka mit ihrem Trainer Aydin Kempirbaev und Betreuer Jörg Peltzer (Foto privat)
Prüm, 07.03.2015. Beim 1. Bezirks Turnier Bezirk Trier der weiblichen und männlichen Jugend U10 und U12 ist der Judoclub Vulkaneifel erfolgreich mit 17 Judoka in das Wettkampfjahr 2015 gestartet. Insgesamt erkämpften sich die JCV – Judoka 9x Gold,
6x Silber und 2x Bronze. Die Ergebnisse der JCV - Judoka im Einzelnen:

Gold und den Turniersieg erkämpften sich Julia Traksel, Melina Bender, Niklas Ruland, Dominik Bogdanov (alle U10), Lorenza Preysing, Robin Thome, Bastian Endres, Mathias Holtmann, Raffael Shokhov (alle U12). 

Silber gewannen Lena Peltzer, Nikita Krieger, Tom Wissen (alle U10), Vicky Meinen, Robin Ruland, Johannes Diederich (alle U12). 

Bronze ging an Leonie Lenz und David Kel (beide U12)
(Bericht Jörg Peltzer)

Elias Kowarschik mit Trainer Aydin Kempirbaev (Foto privat)
Bad Ems, 15. Februar 2015. Wie im Vorjahr kann sich Elias Kowarschik nach dem Sieg im kleinen Finale bis 60kg, in der Altersklasse U18, bei den Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften die Bronzemedaille und damit eines der begehrten Tickets für die Deutschen Einzelmeisterschaften 2015 der Frauen und Männer unter 18 Jahren am 28.02. und 01. März in Herne erkämpfen. Lars Nett erreichte in der U21 bis 60kg den fünften Platz.

 Herzlichen Glückwunsch!

Rheinlandmeister U18  Elias Kowarschik (Foto privat)
Nassau, 25. Januar 2015. bei den diesjährigen Rheinland-Einzelmeisterschaften der Alterklassen U18 und U21 konnte sich Elias Kowarschik in der Altersklasse U18 bis 60kg den Titel erkämpfen. Lars Nett (U21) erkämpfte sich den zweiten Platz in der Gewichtsklasse bis 60kg. Beide sind für die Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften U18 / U21 am 15.02.2014 in Bad Ems qualifiziert. Hier gilt es sich gegen die qualifizierten Kämpfer und Kämpferinnen aus den Landesverbände Hessen, Pfalz, Saarland und Rheinland durch zu setzen und sich für die Deutschen Einzelmeisterschaften zu qualifizieren. Die Deutschen Einzelmeisterschaften 2015 der Frauen und Männer unter 18 Jahre finden am 28.02. und 01. März in Herne und die Deutschen Einzelmeisterschaften 2015 der Frauen und Männer unter 21 Jahre finden am 07. und 08. März in Frankfurt (Oder) statt.

Thessaloniki - Kallikratia - Griechenland

Insgesamt 25 Personen umfasste der Tross, der die erfolgreichen Kinder des Judoclub Vulkaneifel e.V. zum zweiten mal nach Griechenland begleitete; darunter einige Eltern, unser Trainer Aydin Kempirbaev und Uwe Womelsdorf.

Peter Fleschen und Bruno Willems, Vize-Präsident des JVR und 1. Vorsitzender des Judoclub Vulkaneifel (von links, Foto privat)Ellscheid, 20.12.2014. Der Vize-Präsident des Judoverbandes Rheinland, Bruno Willems, nutzte die traditionelle Weihnachtsfeier des Judoclub Vulkaneifel um einen verdienten „Ehrenamtlichen“ des JCV auszuzeichnen.
Der Bettenfelder Peter Fleschen erhielt in Anerkennung seiner langjährigen aktiven Leistungen im Sport und der verdienstvollen Mitarbeit bei der Gestaltung des sportlichen Lebens im Judoverband Rheinland e.V. die Ehrennadel in Gold des Judoverbandes Rheinland, verbunden mit dem Dank des Vorstandes und der Sportler.
Peter Fleschen ist seit vielen Jahren im Judoclub Vulkaneifel als Übungsleiter tätig und hier insbesondere der Ansprechpartner für die Kinder und Jugendlichen im Trainingsort Gillenfeld.
Herzlichen Glückwunsch

Auch 2014 fand die traditionelle Weihnachtsfeier des Judoclub Vulkaneifel e.V. unter der bewährten Organisation von Manuel und Jan statt. Nach kurzweiligem Marsch über Stock und Stein im Raum Ellscheid/Immerath, diesmal sogar mit mobilem Grillwagen, ging es in die Gaststätte Schendt, in der noch ein Highlight folgte.

Wichtige Links

Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Wer ist online?

Aktuell sind 284 Gäste und keine Mitglieder online