Wichtige Nachrichten

TERMINE

25.08.2018                  Judosafari in Mehren

News

Team Rheinland und Landestrainer (Foto privat)
Dudelange, Juni 2015. Mit insgesamt 23 nominierten Judokas der Altersklasse U13 / U15 machte sich der Judoverband Rheinland auf den Weg zu den 18. Youth Open Dudelange in Luxemburg. Vor allem in der Alterklasse der U13 konnten sich die Talente aus dem Rheinland gegen ihre Konkurrenten aus Frankreich, Belgien, Schweiz, Niederlanden, Österreich und Luxemburg durchsetzen und die Teamwertung für sich entscheiden.

Andernach, 31.05.2015. Nach dem 1 von 2 Kampftagen in den neu gegründeten Rheinland – Ligen für die weibliche und männliche Jugend unter 12 Jahren, belegen die Teams des Judoclub Vulkaneifel jeweils den vierten Platz.

Hier geht es zu den Wettkampflisten - Ergebnisse Rheinland-Liga.

Der 2. Kampftag findet am 14.06.2015 in Neuwied statt.

Trainer Aydin Kempirbaev mit den Teilnehmern an der SWD-EM U15, Foto privatMaintal / Hessen, 16.+17.05.2015. Die beiden JCV – U15 Rheinlandmeister Daniel Bogdanov (-34kg) und Karina Meinen (-48kg) zeigten auch bei den Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften (SWD-EM U15) das sie mit den besten Judoka aus den Verbänden Hessen, Rheinland, Pfalz und Saarland nicht nur mit halten können. Der Hillesheimer Daniel Bogdanov musste sich erst im Finale dem neuen Südwestdeutschen – Meister Oliver Poslajko aus Hessen geschlagen geben und gewann die Silbermedaille. Karina Meinen aus Basberg gewann das kleine Finale in der Gewichtsklasse bis 48kg und erkämpfte sich die Bronzemedaille. Für die Altersklasse unter 15 Jahre sind die SWD-EM das höchste Turnier. Die übrigen qualifizieren JCV – Judoka konnten sich in diesem Jahr auf „Südwestebene“ , trotz guter Leistungen, noch nicht in ihren Gewichtsklassen durchsetzen. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Die JCV-Judoka mit Trainer Aydin Kempirbaev. (Foto privat)
Worms, 10.05.2015. JCV - Trainer Aydin Kempirbaev konnte 13 Judoka beim
36. Nibelungen - Turnier auf die Matte schicken. Zwei Turniersiege und insgesamt acht Medaillen konnten sich die JCV – Judoka beim dem für die Rangliste des Judoverbandes Rheinland zählenden Turnier erkämpfen. Die Ergebnisse im Einzelnen:
1. Platz und Turniersieger:
Vicky Meinen (U12) und Daniel Bogdanov (U15)

2. Platz: Ikram Ilyasov (U12), Daniel Ovsjannikov (U15) und Michael Krieger (U15)
3.
Platz: Dominik Bogdanov (U12), Edis Leon Nehr (U15) und Karina Meinen (U15)
5. Platz: Lorenza Preysing (U12), Fion Rama (U15), Oleg Kirsanov (U15),
                Espen  Rama (U15) und Jan Eberwein (U15)

Die männlichen JCV - Teilnehmer (Foto privat)Rheinlandmeister Karina Meinen mit Trainer Aydin Kempirbaev (Foto privat)
(Hier gehts zur Fotoschau. Die Fotos wurden freundlicherweise von Andre Jahnke - www.jahnke-photo.de zur Verfügung gestellt.)

Urmitz, 03.05.2015. Daniel Bogdanov und Karina Meinen konnten sich in ihren Gewichtsklassen durchsetzen und erkämpften sich bei den diesjährigen Rheinland-Einzelmeisterschaften der Altersklasse U15 den Titel. Die zweiten Plätze erreichten Edis Leon Nehr, Michael Krieger und Daniel Ovsjannikov. Die dritten Plätze belegten Oleg Kirsanov, Jan Eberwein und Jan Shokhov. Alle haben sich damit für die Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften (SWD-EM U15) am 16. und 17.05.2015 in Maintal (Dörnigheim) / Hessen qualifiziert. Mit dem fünften Platz verpasste Fion Rama knapp das Podest und Espen Rama schied frühzeitig aus.

Daun. 186 Judoka aus 40 Vereinen zeigten am zweiten Wettkampftag spannende Kämpfe und tolle Techniken.

Die Vereinswertung und 75€ Preisgeld gewann der JJC Mendig (58 Pkt) knapp vor dem Gastgeber Judoclub Vulkaneifel (56 Pkt / 50€) und dem TV 1860 Nassau (53 Pkt / 25€).

Wichtige Links

Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Wer ist online?

Aktuell sind 102 Gäste und keine Mitglieder online