Wichtige Nachrichten

TERMINE



Trainer Aydin Kempirbaev mit dem JCV-Team “Luxemburg”, es fehlen Fion Rama und Bastian Endres. (Foto privat)
10.06.2017. Bei dem mit 292 Judoka aus Belgien, Niederlanden, Luxemburg, Frankreich, Turkei, Schottland und Deutschland stark besetzen "Challenge de la Ville de Differdange" konnten die JCV-Judoka Karina Meinen und Fion Rama den Turniersieg in ihren Gewichtsklassen erkämpfen. Bastian Endres und Daniel Bogdanov mussten sich erst im Finale geschlagen geben und gewannen die Silbermedaille. Espen Rama gewann das kleine Finale in seiner Gewichtsklasse und erkämpfte sich die Bronzemedaille. Die Ergebnisse im Einzelnen:











Gold und den Turniersieg erkämpften
Fion Rama (U18, -66Kg) und Karina Meinen (U15, -70Kg).

Silber gewannen Bastian Endres (U13, -34Kg) und Daniel Bogdanov (U15, -50Kg).

Bronze ging an Espen Rama (U15, -50Kg).

5. Platz: Dominik Bogdanov (U13, -38Kg), und Alex Galinger (U15, -55Kg).

7. Platz: Oleg Kirsanov (U15, -50Kg)

Wichtige Links

Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Besucherstatistik

Wer ist online?

Aktuell sind 108 Gäste und keine Mitglieder online

Go to Top
Template by JoomlaShine