Wichtige Nachrichten

TERMINE

31.05.- 03.06.2018      Judofreizeit 2018 in Bettenfeld

25.08.2018                  Judosafari in Mehren

Die erfolgreichen JCV-Judoka mit ihrem Trainer Aydin Kempirbaev. (es fehlt Karina Meinen, Foto privat)
Andernach, 22.05.2016. Mit dem Hillesheimer Daniel Bogdanov, der Basbergerin Karina Meinen und den beiden Wittlichern Jan Shokhov und Jan Eberwein konnten sich gleich vier JCVler in ihren Gewichtsklassen durchsetzen und erkämpften sich bei den diesjährigen Rheinland-Einzelmeisterschaften der Altersklasse U15 den Titel.

Die zweiten Plätze erreichten Edis Leon Nehr, Michael Krieger, Espen Rama und Alex Galinger. Die dritten Plätze belegten Oleg Kirsanov, Johannes Diederich und Raffael Shokhov. Mit diesen Platzierungen haben sie sich für die Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften (SWD-EM U15) am 04. und 05.06.16 in Koblenz qualifiziert. Mit dem fünften Platz verpasste Lukas Anthon knapp das Podest und Robin Thome belegte den siebten Platz.

Für die Altersklasse unter 15 Jahre sind die SWD-EM das höchste Turnier, hier können unsere Judoka in ihren Gewichtsklassen um den Titel eines Südwestdeutschen Meister mit den qualifizierten Kämpfern und Kämpferinnen der Jahrgänge 2002, 2003 und 2004 aus den Landesverbände Hessen, Rheinland, Pfalz und Saarland kämpfen. Die Ergebnisse im Einzelnen:

1. Platz und Rheinlandmeister 2016

Daniel Bogdanov (-34Kg), Jan Eberwein (-50Kg), Jan Shokhov (-55Kg) und Karina Meinen (-57Kg)

2. Platz:

Edis Leon Nehr (-37Kg), Michael Krieger (-40Kg), Espen Rama (-43Kg) und Alex Galinger (-46Kg)

3. Platz:

Oleg Kirsanov (-40Kg), Johannes Diederich (-46Kg) und Raffael Shokhov (-50Kg)

5. Platz: Lukas Anthon (-46Kg)

7. Platz: Robin Thome (-46Kg)

Herzlichen Glückwunsch

Wichtige Links

Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Besucherstatistik

Wer ist online?

Aktuell sind 92 Gäste und keine Mitglieder online

Go to Top
Template by JoomlaShine