Die Geschichte des Judoclub Vulkaneifel e.V.

Der Judoclub Vulkaneifel wurde am 6.6.1974 gegründet und hieß zunächst Judoclub Steineberg. In den ersten Jahren bestand der Verein nur aus einer Handvoll Judokas, die im Raum des Jugendzentrums Steineberg trainierten. Mitte der achtziger Jahre wurde auch in Mehren, Daun und Hillesheim das Training aufgenommen und die Mitgliederzahl begann rasant anzusteigen. In der Jahreshauptversammlung 1989 wurde der Verein schließlich in "Judoclub Vulkaneifel e.V." umbenannt, da nur noch ein sehr geringer Anteil der zu dieser Zeit bereits über 100 Mitglieder aus Steineberg kam und man das Training in Steineberg daher aufgegeben hatte.

1998 stellte der Judoclub Vulkaneifel als erster Judoverein im Verband Rheinland mit Axel Gerigk einen hauptamtlichen Trainer ein. Da Axel dem Verein als Vollzeitkraft zur Verfügung stand, konnte das Trainingsangebot erheblich ausgebaut werden. Auch die seit einigen Jahren geführten Wartelisten für die Aufnahme von Kindern in den Verein konnten aufgelöst und diese Kinder kurzfristig aufgenommen werden.

Darüber hinaus wurde das Sportprogramm auch auf andere Gebiete erweitert, so dass inzwischen neben Judo auch Kinderturnen angeboten wird.

Der Judoclub Vulkaneifel heute

Heute hat der Verein ca. 300 Mitglieder, von denen die meisten Kinder und Jugendliche sind. Damit ist der Judoclub Vulkaneifel bereits seit einigen Jahren der größte Judoverein im Judoverband Rheinland.

Das Trainerteam des JCV zeichnet sich vor allem durch einen hohen Ausbildungsstand aus. So haben wir 7 Fachübungsleiter Judo, von denen einer außerdem höhere Lizenzen (Judolehrer, Trainer B) besitzt. Darüber hinaus gibt es 6 Übungsleiter mit Lizenzen in anderen Sportarten, so dass an allen 8 Trainingsorten für jedes Leistungsniveau stets ein professionelles Training angeboten werden kann:

Daun: Turnhalle des Thomas-Morus-Gymnasiums
Mehren: Turnhalle der Ganztagsschule
Gerolstein: Turnhalle der Regionalen Schule
Gillenfeld: Turnhalle der Grund- und Hauptschule
Hillesheim: Turnhalle der Ganztagsschule
Kelberg: Hochkelbergturnhalle
Uersfeld: Turnhalle der Grundschule


Es  bestehen Kooperationen mit:
Der Grund- und Regionale Schule Kelberg und der Grundschule Uersfeld.

Wichtige Links

Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Besucherstatistik

Wer ist online?

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

Go to Top
Template by JoomlaShine